JavaScript scheint in ihrem Browser deaktiviert zu sein

Ohne JavaScript werden einige wichtige Funktionen (wie Zahlung mit Paypal) dieses Shops nicht funktionieren. Hier finden sie eine Anleitung, wie sie JavaScript aktivieren können

.

Der Naturstoff Seide

Seide zählt - neben Baumwolle, tierischer Wollerzeugnissen und Leinen - zu den beliebtesten Naturstoffen. Seide vereinigt einige der hauptsächlichsten Eigenschaften anderer Naturstoffe:

  • Festigkeit
  • Weichheit
  • Saugfähigkeit
  • Waschbarkeit
  • Farbechtigkeit
 

Eigenschaften unterschiedlicher Naturstoffe
Eigenschaften / Material Seide Leinen Baumwolle Wolle
Waschbarkeit ✓✓✓ ✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Festigkeit ✓✓✓✓✓ ✓✓✓ ✓✓
Knitterfreiheit ✓✓✓✓ ✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Farbechtheit ✓✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓ ✓✓✓ ✓✓
Atmungsaktiv ✓✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓ ✓✓✓ ✓✓✓
Bügelverhalten ✓✓✓ ✓✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Haltbarkeit ✓✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓ ✓✓✓ ✓✓

 

*Wertung von 1 (schlechtes Verhalten) bis 5 (gutes Verhalten). Verglichen wurde eine Auswahl der jeweiligen Naturstoffe in durchschnittlichen Qualitäten und Preislagen.

 

An Festigkeit ist Seide unübertroffen. Hochwertiges Seidengarn übertrifft die Reissfestigkeit aller anderen Naturgarne.

An Weichheit und Volumen kann es allenfalls Schurwolle mit Seide aufnehmen. Selbst hochwertigste Baumwolle in besten Webarten kann nicht diese typische Weichheit und das hautschmeichelnde Gefühl von Seide auf bloßer Haut erreichen.

Seide kann ein Vielfaches des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen - im Gegensatz zu Baumwolle. Feuchte Seide trocknet darüberhinaus wesentlich schneller als feuchte Wolle, Baumwolle und Leinen.

Fälschlicherweise wird angenommen, das Seide schwierig zu waschen und pflegen sei:
Sie können naturweisse Seide und bei uns gefärbte Seide durchaus bei höheren Temperaturen waschen und auch mit der Temperatureinstellung "Leinen" (meist durch 3 oder 4 Punkte gekennzeichnet) bügeln. Sie sollten nur darauf achten, ein für Seide geeignetes Waschmittel zu verwenden, keinen Schleudergang oder Trockner zu verwenden und Seide in leicht feuchtem Zustand zügig zu bügeln.

Bei Verwendung qualitativ hochwertiger Farbstoffe und je nach Art der Färbung erreicht gefärbte Seide eine sehr hohe Farbtiefe und -brillianz. Da die Farbpigmente in die einzelnen Seidenfibern eindringen und sich dort unlösbar verankern, wäscht sich die Farbe auch bei oftmaligen Waschvorgängen nicht aus und behält ihre Brillianz.

 

Detaillierte Pflegehinweise für Seide finden sie hier: Pflegehinweise für Seide



Sie haben Fragen?
Fragen zu unseren Produkten oder zum Bestellvorgang?
Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.
Zahlungs möglichkeiten
Schnellsuche